So funktioniert's

  1. Gerät auswählen

    • Eingabe Modell/IMEI und Auswahl Gerät aus sich aufklappendem Katalog. Wichtig, dass das Modell mit der korrekten Speicherkapazität ausgewählt wird.
  2. Gerät Bewerten

    • Altgeräte, welche von Teqcycle nicht qualifiziert wurden, werden nicht angekauft. In solchen Fällen kann der Bewertungsprozess nicht abgeschlossen werden.
    • Der Verkaufspreis wird erst angezeigt, wenn bestätigt wurde, dass das Altgerät die festgelegten Mindestvoraussetzungen erfüllt.
  3. Gerät Verkaufen

    • Unter „Ihr vorläufiges Angebot“ wird das bewertete Gerät angezeigt
    • In dem Bereich „Ihre Samsung Kaufdaten“ werden Informationen zum Kauf des neuen Samsung Aktionsgerät im Aktionszeitraum abgefragt.
    • Der Abschluss des Vorgangs ist erst nach vollständiger Eingabe der persönlichen Daten, der Kaufdaten Ihres Neugeräts und der Kontoverbindung möglich.
    • Vor der Versendung muss das Gerät auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt werden.
    • Vor der Versendung müssen außerdem alle Sim- und Speicherkarten aus dem Gerät entfernt werden. Falls sich diese noch im Gerät befinden, wenn dieses bei Teqcycle eingeht, werden sie entsorgt und können nicht an den Verkäufer zurückgeschickt werden.
    • Durch Klick auf „Angebot abgeben“ gibt der Verkäufer ein verbindliches Angebot an Teqcycle ab. Falls Teqcycle nach Einsendung bestätigt, dass die Mindestvoraussetzungen erfüllt sind, ist keine weitere Bestätigung durch den Verkäufer mehr notwendig.
    • Nach Abschluss des Vorgangs erhält der Verkäufer von Teqcycle eine E-Mail mit einem Link zur Statusseite. Auf der Statusseite kann der Bearbeitungsstand des Gerätes nachverfolgt werden.
  4. Gerät Versenden

    • Nach Klick auf „Angebot abgeben“ wird die Abschlussseite angezeigt. Hier können Versandlabel und Versandhinweise heruntergeladen werden. Diese Dokumente werden außerdem auf der Statusseite als Download zur Verfügung gestellt.
    • Die Versandhinweise müssen bei der Verpackung des Gerätes beachtet werden.
    • Das ausgedruckte Versandlabel wird auf der Sendung angebracht, so dass dem Verkäufer keine Kosten für den Versand entstehen.
    • Zur Versendung an Teqcycle muss die Sendung an das Transportunternehmen übergeben werden, das das Versandlabel ausgestellt hat.
  5. Bearbeitung des Verkaufsvorgangs bei Teqcycle

    • Fortschritt und Bearbeitungsstand des Verkaufsvorgangs werden dem Verkäufer auf der Statusseite angezeigt. Die Statusseite ist über einen Link erreichbar, der von Teqcycle per E-Mail zur Verfügung gestellt wird.
    • Nach Eingang des Geräts bei Teqcycle wird überprüft, ob das Gerät die festgelegten Mindestvoraussetzungen erfüllt.
    • Erfüllt das Gerät die Mindestvoraussetzungen, kommt der Verkauf zustande und Teqcycle veranlasst die Überweisung des Verkaufsbetrags an den Verkäufer.
    • Erfüllt das Gerät die Mindestvoraussetzungen nicht, kann sich der Verkäufer entscheiden, ob das Gerät kostenfrei von Teqcycle zurückgesendet werden soll oder ob Teqcycle das Gerät kostenfrei dem Recycling zuführen soll.